#1 Geographie von mumpler 20.08.2008 21:13

avatar

Geographische Lage

Rheinland-Pfalz umfasst im Norden vom Rheinischen Schiefergebirge den südlichen Teil der Eifel, den Hunsrück, den westlichen Westerwald und den nordwestlichen Teil des Taunus sowie im südlichen Bereich das Mainzer Becken, das Rheinhessische Hügelland, das Nordpfälzer Bergland, die Westpfälzische Moorniederung, die Südwestpfälzische Hochfläche, den Pfälzerwald und einen Teil der Oberrheinischen Tiefebene. Es grenzt an die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Hessen, das Saarland, Baden-Württemberg sowie als Teil der Großregion an die Staaten Belgien, Frankreich und Luxemburg.

#2 RE: Geographie von mumpler 20.08.2008 21:14

avatar

Geologie

Aktiver Vulkanismus ist zwar nicht bekannt, dennoch findet sich in einigen Gebieten vulkanisches Gestein aus früherer Aktivität, insbesondere in der Vulkaneifel, aber auch am Pechsteinkopf in der Haardt. Der Laacher See, der größte See in Rheinland-Pfalz, ist der Kratersee eines alten Vulkans, bei dem sich die Experten bis heute streiten, ob er wirklich ganz erloschen ist. In der Vulkaneifel finden sich weitere Maare sowie Kohlenstoffdioxidquellen, die mit dem Geysir Andernach den höchsten Kaltwassergeysir der Welt ermöglichen. Ein eingerichteter Vulkanpark erläutert die Geologie der Region und die vulkanischen Aktivitäten der Vergangenheit. Auch Erdbeben mit schweren Folgen kommen praktisch nicht vor, doch werden der Rheingraben und das Neuwieder Becken als mäßig gefährdete Erdbebenzone eingestuft.

#3 RE: Geographie von mumpler 20.08.2008 21:14

avatar

Regionen

Das Land Rheinland-Pfalz gliedert sich in die folgenden Regionen: im Norden der Westerwald, im Westen die Eifel, in der Mitte der Hunsrück, Mosel-Saar - welches Eifel und Hunsrück voneinander trennt, im Osten der Taunus und Rheinhessen sowie im Süden die Pfalz. Dabei bilden die Gebiete Neuwieder Becken, Rhein-Main-Gebiet und Rhein-Neckar-Dreieck besondere Ballungsgebiete, die beiden letzten mit Verbindung zu den benachbarten Bundesländern

#4 RE: Geographie von mumpler 20.08.2008 21:15

avatar

Berge

Erbeskopf 816 m, Landkreis Bernkastel-Wittlich, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
An den zwei Steinen 766 m, Landkreis Bernkastel-Wittlich, Idarwald, Hunsrück
Kahlheid 766 m, Landkreis Bernkastel-Wittlich, Idarwald, Hunsrück
Steingerüttelkopf 757 m, Landkreis Birkenfeld, Idarwald, Hunsrück
Sandkopf 756 m, Landkreis Trier-Saarburg, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Ruppelstein 755 m, Landkreis Birkenfeld, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Hohe Acht 747 m, Landkreis Ahrweiler, Hohe Eifel, Eifel
Idarkopf 746 m, Landkreis Birkenfeld, Idarwald, Hunsrück
Usarkopf 724 m, Landkreis Birkenfeld, Idarwald, Hunsrück
Buttehecker Steinköpfe 723 m, Landkreis Birkenfeld, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Ringelkopf 712 m, Landkreis Birkenfeld, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Rösterkopf 708 m, Landkreis Trier-Saarburg, Osburger Hochwald, Hunsrück
Friedrichskopf 707 m, Landkreis Birkenfeld, Dollberge/Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Erresberg (Ernstberg) (698,8 m), Landkreis Vulkaneifel, Hohe Eifel, Eifel
Schwarzer Mann (697,3 m), Eifelkreis Bitburg-Prüm, Schneifel, Eifel
Teufelskopf (695 m), Landkreis Trier-Saarburg, Irrwald/Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Schimmelkopf (694,8 m), Landkreis Merzig-Wadern, Irrwald/Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Mückenbornberg (691 m), Landkreis Trier-Saarburg, Irrwald/Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Scharteberg (691 m), Landkreis Vulkaneifel, Hohe Eifel, Eifel
Donnersberg (687 m), Donnersbergkreis, Nordpfälzer Bergland
Prümscheid (675 m), Landkreis Vulkaneifel, Hohe Eifel, Eifel
Wildenburger Kopf (674 m), Landkreis Birkenfeld, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Kalmit (673 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Hohe Wurzel (669 m), Landkreis Trier-Saarburg, Osburger Hochwald, Hunsrück
Schöneberg (Eifel) (668 m), Landkreis Ahrweiler, Schneifel, Eifel
Wehlenstein (668 m), Landkreis Birkenfeld, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Sandkopf (665 m), Landkreis Birkenfeld, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Kesselberg (663 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Seimersberg (663 m), Eifelkreis Bitburg-Prüm, Schneifel, Eifel
Ellerspring (657 m), Landkreis Bad Kreuznach, Soonwald, Hunsrück
Fuchskaute (657 m), Westerwaldkreis, Hoher Westerwald, Westerwald
Stegskopf (654 m), Landkreis Altenkirchen, Westerwald
Simmernkopf (653 m), Landkreis Rhein-Hunsrück-Kreis, Soonwald, Hunsrück
Ringkopf (650 m), Landkreis Birkenfeld, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Opel (649 m), Landkreis Bad Kreuznach und Landkreis Rhein-Hunsrück-Kreis, Soonwald, Hunsrück
Hochsteinchen (648 m), Landkreis Rhein-Hunsrück-Kreis, Soonwald, Hunsrück
Nerother Kopf (647 m), Landkreis Vulkaneifel, Hohe Eifel, Eifel
Mörschieder Burr (646 m), Landkreis Birkenfeld, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Prümer Kopf (646 m), Eifelkreis Bitburg-Prüm, Schneifel, Eifel
Schanzerkopf (643 m), Landkreis Rhein-Hunsrück-Kreis, Soonwald, Hunsrück
Kühlfelder Stein (638 m), Landkreis ???, Westerwald
Esselsberg (637 m), Landkreis ???, Hohe Eifel, Eifel
Kandrich (637 m), Landkreis Mainz-Bingen, Binger Wald, Hunsrück
Katzenkopf (637 m), Landkreis ???, Soonwald, Hunsrück
Roßberg (637 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Hochberg (636 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Ochsenbaumer Höhe (632 m), Landkreis Rhein-Hunsrück-Kreis, Soonwald, Hunsrück
Salzkopf (628 m), Landkreis Mainz-Bingen, Binger Wald, Hunsrück
Aremberg (623,0 m), Landkreis Ahrweiler, Ahrgebirge, Eifel
Silberich (623 m), Landkreis Birkenfeld, Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Alteburg (621 m), Landkreis Bad Kreuznach, Soonwald, Hunsrück
Vorkastell (620 m), Landkreis ???, Dollberge/Schwarzwälder Hochwald, Hunsrück
Hohe Loog (619 m), Stadt Neustadt an der Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Franzosenkopf (618 m), Landkreis Mainz-Bingen, Binger Wald, Hunsrück
Blättersberg mit Ludwigsturm (617,5 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Schafkopf (617 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Pfälzerwald
Höchstberg (616 m), Landkreis ???, Vulkaneifel, Eifel
Auf der Wurst (615 m), Landkreis ???, Schneifel, Eifel
Alsberg (613 m), Westerwaldkreis, Westerwald
Steigerkopf (auch: Schänzel) mit Schänzelturm (613 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Pfälzerwald
Dreiser Höhe (611 m), Landkreis ???, Hohe Eifel, Eifel
Blattersberg (609 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Pfälzerwald
Eschkopf (609 m), Landkreis Südwestpfalz, Pfälzerwald
Mosisberg (609 m), Landkreis Südwestpfalz, Pfälzerwald
Morschenberg (608 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Rothsohlberg (607 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Steffelnkopf (607 m), Landkreis ???, Schneifel, Eifel
Weißenberg (607 m), Landkreis Südwestpfalz, Pfälzerwald
Hortenkopf (606 m), Landkreis Südwestpfalz, Pfälzerwald
Taubenkopf (603 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Heimerich (601 m), Landkreis ???, Westerwald
Teufelsberg (598 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Hardtkopf (597 m), Eifelkreis Bitburg-Prüm, Südeifel, Eifel
Womrather Höhe (597 m), Rhein-Hunsrück-Kreis, Lützelsoon, Hunsrück
Hochsimmer (587,9 m), Landkreis Mayen-Koblenz, Hohe Eifel
Herzerberg (585 m), Landkreis Kusel, Nordpfälzer Bergland
Orensberg (581 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Drachenfels (577 m), Landkreis Bad Dürkheim, Pfälzerwald
Stolzberg (572 m), Landkreis Kusel, Nordpfälzer Bergland
Schindhübel (571 m), Landkreis Bad Dürkheim, Pfälzerwald
Bloskülb (570 m), Landkreis Bad Dürkheim, Pfälzerwald
Großer Adelberg (569 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Pfälzerwald
Brogberg (567 m), Landkreis Bad Dürkheim, Pfälzerwald
Hoher Stoppelkopf (567 m), Landkreis Bad Dürkheim, Pfälzerwald
Königsberg (567 m), Landkreis Kusel, Nordpfälzer Bergland
Almersberg (Pfälzerwald) (564 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Pfälzerwald
Potzberg (562 m), Landkreis Kusel, Nordpfälzer Bergland
Steinberger Ley (558 m), Landkreis ???, Vulkaneifel, Eifel
Hohenberg (556 m), Landkreis Südliche Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald (Wasgau)
Rockeskyller Kopf (555 m), Landkreis Vulkaneifel, Vulkaneifel
Weinbiet (553 m), Stadt Neustadt an der Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Koppensteiner Höhe (551 m), Landkreis Rhein-Hunsrück-Kreis, Soonwald, Hunsrück
Hoher List (549 m), Landkreis Vulkaneifel, Vulkaneifel, Eifel
Selberg (546 m), Landkreis Kusel, Nordpfälzer Bergland
Montabaurer Höhe (545 m), Westerwaldkreis, Westerwald
Köppel (540 m), Westerwaldkreis, Westerwald
Herrmannsberg (536 m), Landkreis Kusel, Nordpfälzer Bergland
Hohenseelbachskopf (530 m), Landkreis ???, Westerwald
Bornberg (Pfalz) (520 m), Landkreis Kusel, Nordpfälzer Bergland
Eckkopf (516 m), Landkreis Bad Dürkheim, Pfälzerwald
Hochthürmerberg (499,8 m), Kreis Euskirchen, Ahrgebirge
Stabenberg (496 m), Stadt Neustadt an der Weinstraße, Haardt, Pfälzerwald
Goßberg (Hunsrück) (494 m), Landkreis Rhein-Hunsrück-Kreis
Peterskopf (487 m), Landkreis Bad Dürkheim, Haardt, Pfälzerwald
Dernbacher Kopf (427 m), Westerwaldkreis, Dernbach (bei Dierdorf)
Hochberg (421 m), Landkreis Südwestpfalz, Dahn
Kühkopf (382 m), Stadt Koblenz, Hunsrück
Liescher Berg (347 m), Landkreis Trier-Saarburg, Saargau
Teufelsstein (317 m), Landkreis Bad Dürkheim, Haardt, Pfälzerwald
Mont Royal (305 m), Landkreis Bernkastel-Wittlich, Kondelwald
Kleine Kalmit (270 m), Landkreis Südliche Weinstraße/Landau in der Pfalz
Petersberg (246 m), Landkreis Alzey-Worms, Rheinhessen
Ehrenbreitstein (118 m), Stadt Koblenz

#5 RE: Geographie von mumpler 20.08.2008 21:16

avatar

Flüsse und Seen

Durch Rheinland-Pfalz fließen die Bundeswasserstraßen Rhein, Mosel, Saar und Lahn. Weitere bedeutende Fließgewässer sind Nahe, Sauer, Our, Glan und Sieg als Gewässer I. Ordnung. Wegen ihrer wasserwirtschaftlichen Bedeutung sind weitere rund 576 km der Wasserläufe als Gewässer II. Ordnung verzeichnet. Es sind dies Waldlauter, Wieslauter, Wiesbach, Otterbach, Erlenbach, Michelsbach, Pfrimm, Hahnenbach, Simmerbach, Guldenbach, Ellerbach, Ahr, Prüm, Enz, Nims, Schwarzbach, Hornbach, Kyll, Dhron, Lieser, Alf, Wied, Selz, Nister und Aar. Die restlichen fließenden Gewässer in Rheinland-Pfalz gehören der III. Ordnung an. Der größte See ist der Laacher See, der Kratersee eines erloschenen Vulkans.

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz